Das Unternehmen

Was macht uns besonders?

0
Jahre

sind wir schon im Geschäft und konnten dabei viel lernen. Wo sollte eine Tasche positioniert sein. Welches Material ist super-wasserdicht und trotzdem noch atmungsaktiv. Und: Wieviel Kaffee braucht unser Team am Tag um zu funktionieren.

0
Meter

lang ist die Strecke von unserem Büro zu der Ruine Alt-Ems in Hohenems. Das bedeutet nur wenige Meter und wir sind direkt in der Natur. Dort sind wir gerne und dort können wir stets unsere Produkte testen.

0
Mitarbeiter*innen

bringen Wissen und Erfahrungen mit, die in unsere Produkte einfließen. Durch das kleine Team sind wir flexibel und können Projekte schnell umsetzen. Aber nicht nur das – wir verfügen über ein tolles Netzwerk von Outdoorsportler*innen, die uns immer wieder konstruktives Feedback geben. Damit unsere Produkte die Besten werden.

  • 1996 – Firmengründung

    Vor rund 24 Jahren wurde Urban Rock als Einzelunternehmen von Johannes Drexel gegründet. Der Fokus lag dabei auf der Entwicklung von Rucksäcken. Die Garage und der Keller dienten damals noch als Lager, und ein geplantes Kinderzimmer wurde zum Büro umfunktioniert.

  • 1997 – Jungunternehmer des Jahres

    Für die Entwicklung eines Carbonrückenrahmens für Alpinrucksäcke gab es 1997 die Auszeichnung zum Jungunternehmer des Jahres im Bereich Innovation und Technik für Johannes.

  • 1998 – Umsiedlung

    In diesem Jahr stand der Umzug ins erste eigene Büro im EFEF-Gewerbepark in Hohenems an.

    Zudem konnten erste Erfolge mit einem Spezialrucksack für die österreichische Bergrettung verzeichnet werden.

  • Skitourenhose urbanrock anfangszeiten e1601477427183

    2000 – Einführung Textillinie

    Neben den Rucksäcken gab es in diesem Jahr erstmals eine kleine Textillinie. Dabei lag der Fokus auf funktionellen Skitourenhosen.

  • 2001 – Rucksack für das Bundesheer

    In diesem Jahr wurde ein Spezialrucksack für das österreichische Bundesheer entwickelt.

  • 2002 – Zelt & Schlafsack

    Zwischen 2002 und 2009 waren Zelte und Schlafsäcke in unserem Sortiment zu finden.

  • 2004 – Vertrieb von Edelrid-Produkten

    Von 2004 bis 2008 waren wir für den Vertrieb von Edelrid-Produkten in Österreich verantwortlich.

  • Kletterfoto. Eine der ersten Hosen, die in unserem Unternehmen entwickelt wurden.

    2005 – Erweiterung Bekleidungslinie

    Schrittweise wurde das Bekleidungssortiment ausgebaut. Neben Tourenhosen kamen in diesem Jahr erstmals verschiedene Sommermodelle auf den Markt.

  • Produkttionsstätte in China. Neben China werden unsere Produkte auch in Europa produziert. Unter anderem in Litauen, Portugal und Italien.

    2006 – Eigene Produktionsstätte in China

    In diesem Jahr gingen wir eine Partnerschaft mit einer kleinen Produktionsstätte in China ein. Diese ist spezialisiert auf kleine Serien und produziert seither exklusiv für uns.

  • Slackline urbanrock

    2007 – Slacklines

    Slacklines wurden in diesem Jahr zum großen Trend und auch bei uns im Unternehmen gibt es seitdem verschiedene Sets zu finden.

  • tour starter bild

    2009 – Tour Starter Hose

    In diesem Jahr wurde die erste Tour Starter Hose entwickelt. Diese Innovation soll bei kalten Temperaturen zusätzlich warm halten.

  • Das Unternehmen Urbanrock ist 2014 in ein neues Gebäude in der Radetzkystraße in Hohenems umgezogen. Gebäude / Firmensitz von Urban Rock - Aktivbekleidung und Rucksäcke. Standort in Hohenems, Rheintal, Unterland, Vorarlberg, Österreich.

    2014 – Umzug

    2013 wurde das neue Büro mit Lager und eigenem Shop in Hohenems gebaut. Seit dem Umzug 2014 haben wir genug Platz, moderne Büros und ein Lager, in dem wir im Winter keine Handschuhe mehr brauchen.

  • Rucksackserie mit LED-Licht. Für besonders viel Schutz beim Biken oder Laufen im Dunkeln

    2018 – Eingebaute LED-Leuchten

    Eine Innovation, die zu mehr Sicherheit im Dunkeln beitragen soll. Entwickelt wurde eine Rucksack- und Hüfttaschenlinie, in die LED-Leuchten eingebaut sind. Dadurch soll die Sichtbarkeit in der Nacht erhöht werden.

  • Team Mitarbeiter urbanrock hohenems

    2019 – Unser Team

    Seit diesem Jahr ist das Unternehmen mit 2 Mitarbeitern und 3 Mitarbeiterinnen so groß wie noch nie.

  • 2020 – Produktion in Europa

    Für unsere neue Tecnostretch- und Baselayer-Linie haben wir kompetente Partner gesucht. Diese haben wir in Portugal und Litauen gefunden. Durch Produktionsstätten in diesen beiden Ländern haben wir Produkte in unserem Sortiment, deren gesamte Wertschöpfungskette in Europa liegt.

de_DE
en_US de_DE