Gamsfreiheit in Österreich, Europa

100 % Made in Europe

Seit Jahren haben wir Produkte in unserem Sortiment, die in Europa produziert werden. Unter anderem in Litauen, Slowakei und Portugal. Jetzt wird es Zeit für eine Kennzeichnung, damit auch du weißt, ob dein Produkt 100 % europäisch ist. 

Diese Kennzeichnung steht dafür, dass sowohl das Produkt, als auch die verwendeten Materialien in Europa gefertigt wurden. Es ist dadurch ein 100 % europäisches Produkt, angefangen vom Design und der Entwicklung in Hohenems, bis zur Beschaffung der Stoffe und der Herstellung in einem qualifizierten europäischen Produktionsbetrieb.

Advantages of manufacturing in Europe

Wieso ist das jetzt aber so toll? Dadurch dass sowohl die Stoffproduktion, als auch die Konfektion in Europa erfolgen, sind die Transportwege relativ kurz. Infolgedessen entstehen weniger Emissionen. → Die Logistik ist wesentlich umweltfreundlicher.

Besonders bei unseren Waren aus Portugal sind die Transportwege perfekt optimiert. Die Stoffproduktion und die Fertigungshalle befinden sich in derselben Stadt. Da braucht es nicht lange, bis der Stoff in unserem Fertigungsbetrieb auf dem Zuschneidetisch liegt. 

Ein Vorteil für uns ist die schnelle und flexible Produktion. Die Lieferung der fertigen Teile erfolgt schneller und erfordert weniger Planung, da wir auf Lieferengpässe schneller reagieren und für Nachschub sorgen können.

Durch eine optimale Auswahl unserer Produktionsstandorte sind wir in der Lage effizient, sozial und ökologisch zu produzieren. Die höchstmögliche Qualität kommt dabei nie zu kurz. Mit „100 % Made in Europe“ schaffen wir es, einen wesentlichen Anteil der Wertschöpfung in Europa zu halten. 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Why not just Europe?

There are products that are technically very demanding to manufacture. Backpacks, for example, are very difficult to manufacture and require a lot of know-how. Some products simply lack the appropriate infrastructure. There are hardly any production facilities in Europe and most of all the accessories suppliers (zippers, buckles, fasteners, fabrics, ...) are based in Asia. You would therefore have to transfer all of the materials to Europe in several separate deliveries. That would not only be more harmful to the environment, it would also be very expensive. 

Nevertheless, it is our goal to look for new European partners and expand existing partnerships. We want to relocate the manufacture of products that make sense piece by piece to Europe. 

Do you want to stay up-to-date?

Then follow us now on Instagram! News & outdoor inspiration are waiting for you there!

Leave a Comment

Your email address will not be published.

Shopping Cart
en_US